Gesangverein Fortschritt Niederwerrn - Liederabend 2016
  Home
  Über Uns
  Gästebuch
  Termine
  Events
  => Ferienspaß 2016
  => Liederabend 2016
  => Benefizkonzert 2015
  => Kinderfasching 2016
  => 1. Schlachtschüssel
  => Galerie


Launiger Liederabend im Gemeindezentrum

 

Am Samstag, den 08.10. veranstaltete der Gesangverein Fortschritt 1913 Niederwerrn seinen diesjährigen Liederabend. Wir eröffneten das Programm mit der Lollipop, das erstmals 1954 veröffentlicht und seither mehrfach gecovert wurde. 

Nach der Begrüßung der Gäste und der Chöre durch unseren Vorsitzenden Karl Haag setzten wir unter Leitung unseres Chorleiters Herbert Bierlmeier das Konzert mit „You’re a friend“ von Lorenz Maierhofer, „Time to leave“ von Franz M. Herzog fort.

Die Singgemeinschaft „FAG Kugelfischer Sängerchor 1927“ und „MGV 1904 Bergrheinfeld“ setzten unter Leitung von Adrian G. Misca mit „Im Grünen Wald“, „Abendfrieden“, der „Hubertusjagd“ und „Abend in der stillen Ruh“ das Programm fort.  

Den ersten Teil des Abends beendeten die Sänger des GV 1922 Schwebheim unter Leitung von Frau Nelly Winter. Erst führte uns der Vortrag nach Italien zu blühenden Mandelbäumen. Nach dem Klassiker „Bajazzo“ wurden wir mit „Im Weinparadis“ und „Sou a Schöppla Frankenwein“ ins fränkische Weinland entführt.

Nach einer Pause setzte der GV Frohsinn Bischberg unter der Leitung von Elisabeth Pagan das Programm fort. Bei „Was kann schöner sein“. Es folgten die italienische Volksweise „Ciao, Ciao, Ciao“ und der durchaus nachvollziehbare Wunsch „Alles, nur ka Wasser net“. Mit wahren Begeisterungsströmen bedankte sich das Publikum für „Im Weißen Rössl am Wolfgangsee“. Bei der Zugabe sang das Publikum begeistert mit.

Mit „Adiemus“, „Fernando“, „Wunder gescheh’n“ und „So lang man Träume noch leben kann“ führte uns der GV 1879 Gochsheim unter Leitung von Christopher Kuhn in die aktuelle deutsche Songszene und zeigte damit, dass Chorsingen durchaus aktuell und dennoch in deutscher Sprache sein kann .

Zum Abschluss stimmte der Gesangverein Fortschritt 1913 Niederwerrn die Lieder „Über den Wolken“ und „Gute Nacht Freunde“ von Reinhard Mey an. Auch wenn jeder diese Lieder kennt, forderten die Arrangements von Lorenz Maierhofer und Carsten Gerlitz von allen Einsatz

 

Wer diesmal nicht dabei sein konnte, darf sich auf den 2. Adventssonntag freuen, an dem wir in St. Bruno um 16:00 unser jährliches Benefizkonzert zugunsten der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. veranstalten.

Ernst-Georg Negwer
Schriftführer Gv. Fortschritt Niederwerrn

 

 

 

 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=